Zu vergebende Examen... Ankündigungen 	... Kolloquien am Lehrst...

Stellenangebote


Der Lehrstuhl für Software Engineering (Informatik 11) befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung ingenieurwissenschaftlicher Verfahren zur Erstellung, zur Prüfung und zur Bewertung komplexer Softwaresysteme.

Der Lehrstuhl sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

wissenschaftliche Mitarbeiter / wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (Besoldungsgruppe: E 13 TV-L)

Eine Promotionsstelle ist im Rahmen eines neuen öffentlich geförderten Drittmittelprojekts zum Thema Erkennung von IT-Sicherheitsschwachstellen durch intelligente Testverfahren zu besetzen. Dieses Vorhaben erfolgt in Zusammenarbeit mit einem industriellen Partner sowie zwei weiteren deutschen Hochschulen. Gegenstand des Verbundprojekts ist die Entwicklung von Verfahren zur automatischen Generierung "smarter Testfälle" zur Prüfung der IT-Sicherheit in vernetzten leittechnischen Systemen.

Die weiteren neu zu besetzenden Stellen umfassen - neben der Bearbeitung lehrstuhlrelevanter Forschungsthemen - auch Lehrtätigkeit (Mitgestaltung von Übungen, Seminaren und Praktika, Betreuung von Studierenden, Mitwirkung an Prüfungen).

Einstellungsvoraussetzungen sind ein wissenschaftliches Hochschulstudium mit Abschluss in Informatik oder in einem verwandten Fach, abstraktes Denkvermögen, sowie die Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache.

Die Promotionsabsicht wird erwartet.

Wünschenswert sind fundierte Kenntnisse in Software Engineering, insbesondere zu den Themengebieten Modellierungssprachen und Testverfahren. Ebenfalls willkommen ist Fachkompetenz auf den Gebieten der Zuverlässigkeitstheorie bzw. der Logik.

Bei Interesse wird um Bewerbung mit Lebenslauf, Abschlussnoten, Zeugniskopien, sowie Angabe besonderer fachlicher Kenntnisse und Erfahrungen gebeten.

Die Bewerbungen sind zu richten an:

Prof. Dr. Saglietti, Francesca
Lehrstuhl für Informatik 11 (Software Engineering)
Martensstraße 3, 91058 Erlangen
saglietti@informatik.uni-erlangen.de