Protokollierung und ... Examensarbeiten Graphische Darstellu...

Studienarbeit

Umsetzung eines SNMP-Gateway für ein Workflow-Managementsystem

 

Zusammenfassung

Bei der Entwicklung komplexer Software-Systeme werden Workflow - Managementsysteme (WFMS) zur Unterstützung des Entwicklungsprozesses verwendet. Bei einem Fehler in einem Netzwerk, wie z.B. dem Ausfall eines Knotens, wird ein Problembericht manuell erzeugt und in das WFMS eingetragen. Das WFMS stellt dann die weitere Bearbeitung des Problemberichts sicher. In dieser Studienarbeit wird ein bestehendes Workflow-Managementsystem um die Möglichkeit erweitert, Netzwerkmanagementinformationen über das Simple Network Management Protocol (SNMP) direkt zu empfangen und automatisch weiter zu verarbeiten. Bei Erkennung aufgetretener Fehler werden Problemberichte automatisch erzeugt und in das WFMS eingetragen, um dadurch ihre Weiterverarbeitung anzustoßen. Ebenso wird aus der Topologie von Netzwerken eine Metrik hergeleitet, die den Schweregrad eines Ausfalls des entsprechenden Knotens misst. Anhand von Beispielen wird diese verdeutlicht und ihr sinnvoller Einsatz demonstriert.

Bearbeiter: Andreas Konrad

Betreuer: Dipl. Math. Annette Merkel

In Kooperation mit: OmniNet GmbH