Analysis and Design ... Summer Term 2005 Foundations of Compu...

Softwaresysteme 3

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorlesung:

Donnerstag, 14 - 16, Raum H7
Dozentin: Prof. Dr. F. Saglietti

Achtung:
Am Freitag, den 09.09.2005, findet um 16.30 Uhr in der Mensa Süd die
Klausur für die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Informatik statt.

Folien zur Vorlesung (pdf-Format)

Übersicht (Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 1: Einführung (Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 2: Anforderungsspezifikation (1. Teil / Draft / geändert am 21.4.2005):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 2: Anforderungsspezifikation (2. Teil / Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 3: Software-Entwurf (1. Teil / Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 3: Software-Entwurf (2. Teil / Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 4: Objektorientierte Analyse und Design (1. Teil / Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 4: Objektorientierte Analyse und Design (2. Teil / Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 5: Entwurfsmuster (Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 6: Implementierung (Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 7: Testen (Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken
Kapitel 8: Wartung (Draft):   PDF  PDF zum Ausdrucken

Übungen:

Dienstag, 16 - 18, Raum H7
Donnerstag, 16 - 18, Raum H9
Dozent: Dipl.-Inf. J. Drexler

Übungsblätter

Blatt 1
Blatt 2
Blatt 3   OCL CD-Spieler
Blatt 4
Blatt 5   CDEmulator.jar Schnittstellenbeschreibung Lösungsvorschlag für die Aufgaben R1 und R3 bis R5
Blatt 6
Blatt 7
Blatt 8  Lösungsvorschlag für die Aufgaben R1 und R3 bis R8
Blatt 9
Blatt 10
Blatt 11

Betreute Rechnerübungen (ab 9. Mai 2005):

Dienstag, 10 - 12, Raum 01.155
Dienstag, 12 - 14, Raum 01.155
Donnerstag, 8 - 10, Raum 01.155
Freitag, 10 - 12, Raum 01.155
Freitag, 12 - 14, Raum 01.155
Betreuer: Sebastian Herbst, Matthias Igel, Gerhard Pfeiffer, Vladimir Nikolov (Studentische Hilfskräfte)
Ansprechpartner: Dipl.-Inf. Johannes Drexler, Dipl.-Math. Jens Palluch

Die Aufgaben zu den Rechnerübungen finden Sie auf den Übungsblättern zur Tafelübung.

Starten von Together im CIP-Pool:
Together benötigt eine Lizenzdatei. Diese kann mittels
cp -i /local/together-6.2/license.slip ~   (nur einmalig durchzuführen)
in das eigene Home-Verzeichnis kopiert werden.

Dann:
addpackage together-6.2
Together.sh

Download von Together 6.2:
Für Studierende gibt es eine kostenlose Campuslizenz von Together 6.2 zum Download unter
http://www.fauxpas.rrze.uni-erlangen.de/bl/together_controlcenter/

Java 1.4 Dokumentation

Java 1.5 Dokumentation

Interne Seite für unsere Hiwis (passwortgeschützt)