Formal Methods for E... Winter Term 2004/05 Colloquium for PhD a...

Software Engineering in der Praxis

Inhalt der Lehrveranstaltung

 

Praktische Übungen:
Montag 14 - 17, Raum 01.153

Dozenten: Dipl.-Inf. J. Drexler, Dipl.-Inf. M. Jung

Anmeldungen bitte unter Sekretariat@i11.informatik.uni-erlangen.de
mit Angabe von: Name, Vorname, Geburtsdatum, Studienrichtung, Matrikelnummer, bisher erbrachte Prüfungsleistungen bzw. besuchte Vorlesungen in Software Engineering!

Wir bitten zu beachten, dass die Anzahl der Plätze für das Praktikum durch die Größe des Rechner-Pools begrenzt ist.

Die praktischen Übungen bestehen aus:

Zu den Skripten der Vorlesung Grundlagen des Software Engineering.

Bitte beachten: Für die Rechnerräume ist ein aktivierter Rechenzentrumslogin nötig. Bitte gegebenenfalls vor der Übung an der Servicetheke (1. Stock RRZE) die Logins aktivieren lassen.

Der einleitende Vortrag enthält die wichtigsten organisatorischen Informationen, darunter insbesondere die Konditionen für eine Scheinvergabe bzw. Prüfung.

Das Leitmotiv dieses Praktikums ist die automatische Produktionsanlage. Weitere Materialien (Vortragsfolien und Aufgaben) und Links zu den Werkzeug-Homepages finden Sie in der folgenden Übersicht.

Termin Folien Aufgaben Werkzeuge Hinweise
18.10.2004 Requirements Engineering Blatt 1 dia Dataflow-Erweiterung
25.10.2004 OOA/OOD Blatt 2 Together
08.11.2004 OOA/OOD Blatt 3 Together
15.11.2004 Petri Netze Blatt 4 WinPetri
22.11.2004 Zeitbehaftete Petri Netze Blatt 5 TINA Konverter
29.11.2004 Model Checking Blatt 6 NuSMV Kurzanleitung zu NuSMV
06.12.2004 Model Checking (Produktionsanlage) Blatt 7 NuSMV Ü1a/c, Ü1b/d/e
13.12.2004
20.12.2004 Metriken Blatt 8 Together JDKSort.java
10.01.2005 Test Blatt 9 clover Blatt9-Software.zip
17.01.2005 Theorem Proving (Aussagenlogik) Blatt 10 KIV Kurzanleitung zu KIV
24.01.2005 Theorem Proving (Programmverifikation) Blatt 11 KIV
31.01.2005 Configuration Management Blatt 12 CVS BibIF.tgz
07.02.2005 Bugtracking Blatt 13 bugzilla ls11-bugzilla

top